Angebote zu "Delete" (5 Treffer)

Kategorien

Shops

DELETE!
13,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Das çapulcu redaktionskollektiv untersucht in DELETE! die aktuelle Transformation des Kapitalismus - und damit auch der Machtverhältnisse - durch den 'technologischen Angriff'.Der Einfluss der Tech-Giganten auf die Ökonomisierung der entlegensten Lebensbereiche nimmt stetig zu, während klassische politische Institutionen an Bedeutung verlieren. Soziale Punktesysteme verlängern mit ihrem permanenten 'Rating' und 'Scoring' die Reichweite der lenkenden Disziplinierung weit über die direkte Ausbeutung im Arbeitsverhältnis hinaus.Doch mit welchen Methoden und Zukunftsvisionen überformen Unternehmen wie Facebook, Google, Amazon & Co. unsere Kommunikation und unser Denken? Wie verändern sich angesichts einer zunehmend digitalisierten Fremdbestimmung die Bedingungen für Autonomie und soziale Revolte? Und wie lässt sich die beabsichtigte Vereinzelung und Entsolidarisierung bekämpfen?Im Zentrum des Buches steht erneut die Selbstbehauptung, also der vielfältige Widerstand gegen den umfassenden technologischen Angriff unserer Zeit. "Dabei fällen wir nicht", so die Autor innen, "das lächerliche Urteil, dass Technologie grundsätzlich 'schlecht' ist. Aus welcher - ohnehin historisch bedingten - Ethik heraus sollten wir das auch tun? Wir sagen, sie ist Gewalt und sozialer Krieg. Unsere Kritik richtet sich deshalb vielmehr gegen die technologische Aneignung von Lebensprozessen."

Anbieter: buecher
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
DELETE!
12,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Das çapulcu redaktionskollektiv untersucht in DELETE! die aktuelle Transformation des Kapitalismus - und damit auch der Machtverhältnisse - durch den 'technologischen Angriff'.Der Einfluss der Tech-Giganten auf die Ökonomisierung der entlegensten Lebensbereiche nimmt stetig zu, während klassische politische Institutionen an Bedeutung verlieren. Soziale Punktesysteme verlängern mit ihrem permanenten 'Rating' und 'Scoring' die Reichweite der lenkenden Disziplinierung weit über die direkte Ausbeutung im Arbeitsverhältnis hinaus.Doch mit welchen Methoden und Zukunftsvisionen überformen Unternehmen wie Facebook, Google, Amazon & Co. unsere Kommunikation und unser Denken? Wie verändern sich angesichts einer zunehmend digitalisierten Fremdbestimmung die Bedingungen für Autonomie und soziale Revolte? Und wie lässt sich die beabsichtigte Vereinzelung und Entsolidarisierung bekämpfen?Im Zentrum des Buches steht erneut die Selbstbehauptung, also der vielfältige Widerstand gegen den umfassenden technologischen Angriff unserer Zeit. "Dabei fällen wir nicht", so die Autor innen, "das lächerliche Urteil, dass Technologie grundsätzlich 'schlecht' ist. Aus welcher - ohnehin historisch bedingten - Ethik heraus sollten wir das auch tun? Wir sagen, sie ist Gewalt und sozialer Krieg. Unsere Kritik richtet sich deshalb vielmehr gegen die technologische Aneignung von Lebensprozessen."

Anbieter: Dodax
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Moderne C++ Programmierung
10,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

C++ ist eine objektorientierte Programmiersprache, neben der Objektorientierung gewinnt aber die generische Programmierung mittels parametrisierbaren Klassen oder Templates zunehmend an Bedeutung, da diese Methode grosse Vorteile gegenüber der objektorientierten aufweist, wenn es darum geht, wiederverwendbaren Code zu schreiben. Dieses Buch liefert eine fundierte Darstellung des modernen Programmdesigns in C++ gemäss dem ANSI/ISO-Standard. Der Autor gibt dabei zunächst ein kompaktes Repetitorium der grundlegenden Sprachelemente von C++ und erläutert dann detailliert die klassische objektorientierte Modellierung sowie die modernen Techniken der generischen Programmierung mittels Templates und Design Patterns. TOC:Der Präprozessor.- Standarddatentypen.- Zeiger.- Arrays.- Referenzen.- Typenkonvertierung.- Operatoren.- Funktionsüberladung.- Inlining.- Klassen.- Attribute.- Methoden.- Konstruktoren.- Destruktoren.- Grundregeln zur Klassendeklaration.- Verschachtelte Typen.- Der Scope-Operator.- 'friend'-Deklarationen.- Statische Methoden und Attribute.- Vererbung.- Virtuelle Funktionen und Polymorphismus.- Mehrfachvererbung.- Virtuelle Vererbung.- Operatorüberladung.- Zugriffsoperatoren.- Die Operatoren new und delete.- Exception Handling.- Die Rolle von Patterns und Idiomen.- Modularisierung eines C++ Projektes.- Namensräume.- Generische Programmierung in C++.- Funktionstemplates.- Klassentemplates.- Templatespezialisierung.- Methodentemplates.- Templatestrategien.- Aspektorientierte Programmierung.- Die C++ Standardbibliothek.- Die Streams.- Die STL.- Container, Iteratoren und Algorithmen.- List.- Vector.- Map.- Containeradapter.- Allokatoren.- Die Stringklasse std::string.- Autopointer.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Moderne C++ Programmierung
7,20 € *
ggf. zzgl. Versand

C++ ist eine objektorientierte Programmiersprache, neben der Objektorientierung gewinnt aber die generische Programmierung mittels parametrisierbaren Klassen oder Templates zunehmend an Bedeutung, da diese Methode große Vorteile gegenüber der objektorientierten aufweist, wenn es darum geht, wiederverwendbaren Code zu schreiben. Dieses Buch liefert eine fundierte Darstellung des modernen Programmdesigns in C++ gemäß dem ANSI/ISO-Standard. Der Autor gibt dabei zunächst ein kompaktes Repetitorium der grundlegenden Sprachelemente von C++ und erläutert dann detailliert die klassische objektorientierte Modellierung sowie die modernen Techniken der generischen Programmierung mittels Templates und Design Patterns. TOC:Der Präprozessor.- Standarddatentypen.- Zeiger.- Arrays.- Referenzen.- Typenkonvertierung.- Operatoren.- Funktionsüberladung.- Inlining.- Klassen.- Attribute.- Methoden.- Konstruktoren.- Destruktoren.- Grundregeln zur Klassendeklaration.- Verschachtelte Typen.- Der Scope-Operator.- 'friend'-Deklarationen.- Statische Methoden und Attribute.- Vererbung.- Virtuelle Funktionen und Polymorphismus.- Mehrfachvererbung.- Virtuelle Vererbung.- Operatorüberladung.- Zugriffsoperatoren.- Die Operatoren new und delete.- Exception Handling.- Die Rolle von Patterns und Idiomen.- Modularisierung eines C++ Projektes.- Namensräume.- Generische Programmierung in C++.- Funktionstemplates.- Klassentemplates.- Templatespezialisierung.- Methodentemplates.- Templatestrategien.- Aspektorientierte Programmierung.- Die C++ Standardbibliothek.- Die Streams.- Die STL.- Container, Iteratoren und Algorithmen.- List.- Vector.- Map.- Containeradapter.- Allokatoren.- Die Stringklasse std::string.- Autopointer.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe