Angebote zu "Kunst" (1.450 Treffer)

Fachmethodik Kunst-Methodik
23,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Informationen zum Titel: Innovativer Kunstunterricht versteht sich als spielerisch-kreativer Prozess und fördert selbstständiges Lernen. Das Handbuch stellt von der Psychologie und Lernforschung abgeleitete Verfahren knapp und mit Beispielen vor. Künftige Lehrer/-innen finden hier praktische Orientierung, wie sie die Schüler/-innen zu kreativem Handeln aktivieren und motivieren können. Berufsprofis gibt der Band Anregungen, neue Lernwege zu wagen. Mit Unterrichtssequenzen, Kopiervorlagen und vielen praktischen Tipps. Informationen zur Reihe: Methodisches Handwerkszeug liefern, um den Unterricht erfolgreich zu gestalten - das ist das Ziel der Reihe Fachmethodik . Die Bände öffnen den Blick für übergreifende Methoden und fachspezifische Arbeitsweisen, stellen die Methoden des Faches und ihre Einsatzmöglichkeiten vor, fördern handlungs- und kompetenzorientierten Unterricht, liefern fundierte Anregungen für die eigene Unterrichtspraxis. Die Standardwerke wenden sich an Lehramtsstudentinnen und -studenten der Sekundarstufe I und II, ihre Ausbilder/-innen und an junge Lehrer/-innen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 04.10.2019
Zum Angebot
Die Kunst des Romans
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das große Werk von Milan Kundera in wunderschöner Neuausstattung - alle Cover vom Autor selbst gezeichnet.Milan Kunderas kluger und sehr unterhaltsamer Streifzug durch die Welt der Bücher ist zugleich eine Liebeserklärung an die Kunst des Romans. Seine Beobachtungen sind scharf, überraschend und einfallsreich. Eine Literaturgeschichte der besonderen Art, die ihren Charme nicht zuletzt dem Persönlichen verdankt, das Kundera mit hineinbringt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 09.10.2019
Zum Angebot
Schriften zur Literatur und Kunst
6,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Rilke stand Texten über Literatur und Kunst skeptisch gegenüber. ´´Lesen Sie möglichst wenig ästhetisch-kritische Dinge´´, empfahl er 1903 in seinen berühmten ´Briefen an einen jungen Dichter´. Dass Rilke selbst aber keineswegs so unbefangen oder gar unwissend war, dass er sich vielmehr selbst ausgiebig über den Ursprung, das Wesen und die Wirkung von Literatur und bildender Kunst geäußert hat, zeigen die in diesem Band versammelten (z.T. gekürzten) Texte, u.a. ´Moderne Lyrik´, seine ´Briefe an einen jungen Dichter´ oder ´Auguste Rodin. Ein Vortrag´.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Mord als schöne Kunst betrachtet
9,80 € *
ggf. zzgl. Versand

De Quinceys Text, der mit schwarzem Humor in stilistisch brillanter Weise den künstlerisch vollendeten Mord nahezu rechtfertitgt, zählt zu den großen englischen Essays. Dass es darin nicht allein um Satire geht, schreibt der Literaturkritiker Joachim Kalka im ´Spiegel spezial´ vom Oktober 2003:´´ Mit seinem kühnen Essay ´ Der Mord als schöne Kunst betrachtet´ ist der englische Romantiker Thomas DeQuincey so etwas wie der Schutzheilige der Kriminalromans geworden - all der Texte, die den Mord ästhetisch auffassen, als Problem mit eleganter Lösung. De Quincey wirft uns beiläufig zurück auf die eigentlich ängstigende Frage, bei der die Gemütlichkeit aufhört: Was gefällt uns daran so sehr?´´

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Methoden in Wissenschaft und Kunst des Mittelal...
149,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(149,95 € / in stock)

Methoden in Wissenschaft und Kunst des Mittelalters:

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot
Die Kunst des Unterrichtens
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Für die Ausbildung von Religionslehrerinnen und Religionslehrern ist dieses Buch seit vielen Jahren ein Muss. Nun wurde es gründlich durchgesehen und überarbeitet. Die Themen: Der Aufbau einer Religionsstunde - Der Umgang mit Texten, Bildern, Liedern und Medien (einschließlich Interaktives Whiteboard) - Erzählen und kreative Methoden - Was bedeutet religiöses Lernen? Das Standardwerk - neu Komplett durchgesehen und aktualisiert Neu: ein Kapitel über das Interaktive Whiteboard

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Die Kunst zu unterrichten
22,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Unterrichten ist keine Fähigkeit, die - einmal erlernt - nur noch angewandt werden müsste. Es ist eine Kunst, die ein lebenslanges Üben und fortwährende Auseinandersetzung mit dem Schüler, dem Instrument und vielfältigen pädagogischen Faktoren erfordert. Martin Losert zeigt ausgehend von einfachen Analyse- und Planungsmodellen, inwiefern die eigenen pädagogischen Überzeugungen, das künstlerische Können, Lern- und Übekompetenzen, kommunikativ-menschliche Fähigkeiten sowie die Entwicklung, Reifung, Sozialisation und besondere Begabungen des Schülers und des Lehrers im Unterricht eine Rolle spielen. Ausgehend von bestehenden Forschungen werden eine Fülle von Vorschlägen für die Praxis abgeleitet. Martin Losert lehrt als Professor für Instrumental- und Gesangspädagogik am Mozarteum Salzburg und ist Saxofonist im ensemble mosaik. Dieses Buch entstand auf Grundlage seiner über zwanzigjährigen Unterrichtserfahrung als Instrumentallehrer und der Erfahrungen als Dozent an verschiedenen Musikhochschulen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Kinder & Kunst
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Kinder kritzeln, zeichnen und malen. Sie bauen Sandburgen und Baumhäuser, sie spielen im Matsch und sammeln unterschiedlichste Dinge. Diese Aktivitäten sind Teil ihres täglichen Spiels und lassen sich als ästhetisches Verhalten zusammenfassen. Constanze Kirchner erklärt, was kreative Fähigkeiten sind und wozu Kinder eine ästhetische Bildung brauchen. Anschaulich zeigt sie an verblüffenden Beispielen wie einfallsreich, fantasievoll und kreativ Kinder in ihrem Wissensdurst und ihrer Neugier sind. Dabei erfahren Eltern, woran sie Begabungen bei ihrem Kind erkennen und was Kinder am Ende der Grundschulzeit können müssen. Grundschullehrerinnen erhalten Anregungen und Tipps, wie sie das kreative Vermögen der Kinder fördern können.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Kunst unterrichten
26,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Kinder und Jugendliche gestalten gerne und sind umgeben von einer gewaltigen Bilderwelt. Für bestimmte Kunststile haben sie Vorlieben, andere werden ausgeblendet. Mit welchen didaktischen Ansätzen kann es gelingen, die Schülerinnen und Schüler für Kunst und die gestaltete Umwelt zu begeistern? Und was genau zeichnet einen guten Kunstunterricht aus? Der Praxisband geht von den ästhetischen Vorlieben der Schülerinnen und Schüler in unterschiedlichen Altersstufen aus. - Die Unterrichtsphasen (Einstieg, Vertiefung, Präsentation und Transfer) und Unterrichtsformen des Faches (Werkstatt, Stationen, Freiarbeit, Projekt usw.) werden mit erprobten Beispielen einer bewährten Unterrichtspraxis veranschaulicht. - Die vielfältigen Inhalte des Faches folgen den bekannten Feldern aus den Lehrplänen, u.a. zum Wahrnehmen, Vergleichen, Recherchieren, über Bilder sprechen, Bilder zu Bildern gestalten und umgestalten, zum Experimentieren, Irritieren, Dokumentieren, zum Malen, Zeichnen, Bilder drucken, Collagieren oder zum Gestalten im Raum. Der Kunstunterricht lebt von der Freude am eigenen Gestalten als Malen, Zeichnen, Experimentieren oder spielerischen Erproben des bislang Unbekannten. Er führt zu den Welten der Kunst, die ihre Fremdheit in der Auseinandersetzung mit dem dort Fremden oder Ungewohnten verlieren. Dabei entwickeln die Schüler ihre Kompetenzen (Visualisieren, Interpretieren oder Analysieren) weiter. Ein solcher Unterricht ist auch für die Lehrenden bereichernd. Ein großer Teil des Erfolges geht auf deren Persönlichkeit und Begeisterung zurück. Entscheidend sind aber auch die angewandte Kenntnis vielfältiger Voraussetzungen, Einflüsse und Planungsmöglichkeiten sowie die Beobachtung und Beurteilung des Unterrichts und des eigenen Tuns. Dabei will dieses Buch unterstützen, indem es konkrete Unterrichtsplanung in den Sekundarstufen systematisch darstellt. Es richtet sich an Studierende, Referendare, Lehrende an Schulen und in der Weiterbildung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 07.10.2019
Zum Angebot