Angebote zu "Tolkien" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

Understanding the Lord of the Rings: The Best o...
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Understanding The Lord of the Rings: The Best of Tolkien Criticism is the definitive collection of essays on Tolkien´s masterpiece. The essays span fifty years of critical reaction, from the first publication of The Fellowship of the Ring through the release of Peter Jackson´s film trilogy, which inspired a new generation of readers to discover the classic work and prior generations to rediscover its power and beauty. Fans and scholars alike will appreciate these important, insightful, and timely pieces. Fourteen of the fifteen have been previously published but are gathered here for the first time. The final essay in the volume, ´´The Road Back to Middle-earth´´ by Tom Shippey, was commissioned especially for this collection. Shippey examines how Peter Jackson translated the text into film drama, shaping the story to fit the understanding of a modern audience without compromising its deep philosophical core.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
The World of the Rings: Language, Religion, and...
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In this detailed look at The Lord of the Rings, author Jared Lobdell examines J. R. R. Tolkien´s methods and worldview by following the thread of three influences: the science of philology, Roman Catholic theology, and the Edwardian adventure story. Tolkien´s knowledge of Germanic and Celtic languages helps explain his use of period linguistics as well as his skill at coining memorable names. The author explores the Christian/Catholic underpinnings of the Rings series, with emphasis on the question of whether the books are set before the Fall of Man. This fascinating look at Tolkien´s creative process is a must-have for all Lord of the Rings and Tolkien fans.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Gute Drachen sind rar
14,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Hauptstück des Bandes ist der Aufsatz ´´Die Ungeheuer und ihre Kritiker´´ (1936) über das angelsächsische Epos ´´Beowulf´´, in dem sich der Oxfordprofessor Tolkien, ungeachtet aller philologischen Ernsthaftigkeit, u. a. zu der These versteht: ´´Helden gibt es viele; gute Drachen sind rar.´´ Der Aufsatz ´´Über Märchen´´ (1939) geht hauptsächlich den Fragen nach: Was ist ein Märchen? Wo liegen seine Ursprünge? Und: Welchen Werten und Zwecken - wenn überhaupt - dient es? Im dritten Aufsatz schließlich gesteht Tolkien eine Leidenschaft, von der er freilich vermutet, daß sie, gerade bei Erwachsenen, verbreiteter ist, als gemeinhin angenommen: es ist das Komponieren von Privatsprachen. Tolkien hatte schon als Junge begonnen, aus ´´Liebe zu den Wörtern´´ seine eigene Sprachen zu entwerfen, und mehrere von ihnen zu einer gewissen Komplexität ausgeformt. So war z.B. das ´´Animalic´´ entstanden, ein frühes, hinsichtlich des Wortschatzes vergleichsweise eindimensionales System persönlichen Ausdrucks. Später ersann er ein Idiom namens ´´Nevbosh´´ oder ´´New Nonsense´´, Instrument schon einer weit exklusiveren Verständigung, oder dann das ´´Naffarin´´ - Sprachen, für die er nicht nur Lautgruppen, Wörter und Grammatik erfand, sondern auch eine spezielle Sprachgeschichte.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Flora of Middle-Earth
27,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In this book, Walter Judd and Grant Judd give detailed species accounts of every plant found in Tolkien´s universe, complete with the etymology of the plant´s name, a discussion of its significance within Tolkien´s work, a description of the plant´s distribution and ecology, and an original hand-drawn illustration in the style of a woodcut print.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Verrückt nach Karten
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Ich begann wohlweislich mit einer Karte und machte die Geschichte passend.´´ J.R.R. Tolkien Karten sind mitreißend, voller Wunder und Magie. Sie versprechen Abenteuer und Spannung wie eine gute Geschichte. Deshalb sind sie auch bei Schriftstellern sehr beliebt. Robert Louis Stevenson erfand eine Karte, um ein Kind zum Träumen zu bringen und dadurch entstand die Idee für ´Die Schatzinsel´. Auch in Tolkiens Werken lassen die liebevoll gezeichneten Karten seine fiktive Welt lebendiger werden. Mercators Weltprojektionen faszinieren J.K. Rowling oder Robert Macfarlane genauso wie Google Maps, das Liniennetz der U-Bahn und die Monster auf alten Himmelsgloben. Stets verraten uns die Karten ganz persönliche Erlebnisse und Erinnerungen großer Klassiker und moderner Autoren. Dieser fantastische Atlas nimmt Sie mit auf eine turbulente Reise.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
The Complete Guide to Middle-Earth: From the Ho...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

For the millions who have already ventured to Middle-earth, and for the countless others who have yet to embark on the journey-here is the one indispensable A-to-Z guide that brings Tolkien´s universe to life. EVERY CHARACTER From Adaldrida Brandybuck to Zaragamba-every Hobbit, Elf, Dwarf, Man, Orc, or other resident of Middle-earth is vividly described and accurately located in proper place and time. EVERY PLACE Colorfully detailed descriptions of geographical entries allow you to pick up the action anywhere in Middle-earth and follow it through all five volumes. EVERY THING From stars and streams to food and flora, everything found in Middle-earth is alphabetically listed and, when necessary, cross-referenced. Here is truly a master key to Tolkein´s Middle-earth

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Eine kurze Geschichte der Fantasy
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Fantasy ist, obwohl Literaturkritiker wie Akademiker dies gerne ausblenden, das einfluss- und erfolgreichste Genre des 21. Jahrhunderts. Einige der frühsten Bücher unserer Kultur, darunter das Gilgamesch-Epos und die Odyssee, handeln von Ungeheuern, Wundern, phantastischen Reisen und Magie. Gegenwärtig reicht das Spektrum der Fantasy von weltweit rezipierten mehrbändigen Serien bis zu anspruchsvollsten Nischenpublikationen. Die vorliegende Einführung stellt das Genre in den Zusammenhang der euröpäischen Literatur, erzählt seine Geschichte von den Anfängen bis zu den Ursprüngen der modernen Fantasy im 20. Jahrhundert und widmet sich in ihren Hauptkapiteln der Zeit seit Tolkiens ´Herr der Ringe´, vom Fantasy-Boom der 70er und 80er Jahre über den Erfolg der ´Harry Potter´-Serie bis hin zu aktuellen Entwicklungen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Einfach phantastisch!
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wo einer Phantasie hat, da ist auch eine Geschichte. Und wo ein Held ist, da kann ein Abenteuer nicht weit sein. In belebendem Kontrast zum gewohnten Alltag bietet phantastische Literatur seit Jahrhunderten Abenteuer für Lesehungrige. Millionen Leser folgten Frodo Beutlin durch Mittelerde und dem kleinen Bastian durch Michael Endes Phantásien. Harry Potters Schicksal beschäftigte die Leser generationenübergreifend. Dabei verbirgt sich gerade auch hinter phantastischen Stoffen eine geregelte Ordnung, funktionieren sie nach ähnlichen Prämissen und Kompositionsmerkmalen. Denn letztlich sind sie doch ein perfekter Spiegel der realen Welt. Wie ist phantastische Kinder- und Jugendliteratur aufgebaut? Welche Geheimnisse und Gefahren liegen auf dem Weg der Helden? Und welchen Regeln ist die Magie unterworfen? Ulrike Gerstner tritt hinein in die phantastischen Welten von ´´Der Herr der Ringe´´, ´´His Dark Materials´´, ´´Harry Potter´´ und ´´Die unendliche Geschichte´´ und folgt den Spuren, die Tolkien, Rowling und Co in Mittelerde und Brytannien, in Phantásien und im magischen England hinterlassen haben.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Das hört nicht auf
28,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Warum erzählt Literatur von traumatischen Erfahrungen? Und warum lesen Menschen solche Texte? Hannes Fricke entwickelt in 24 Modellanalysen Antworten auf diese Fragen. Ein Trauma kann einen Menschen von Grund auf verändern. Derartig tiefgreifende Verletzungen des Selbst- und Weltverständnisses sind von Beginn an Thema der Literatur gewesen. Ausgehend von Erkenntnissen der Trauma-Forschung (z.B. über die Speicherung von Informationen im Gedächtnis) wird in 24 Modellanalysen die Struktur untersucht, in der Erinnerungen gefaßt werden - in Texten etwa über Achill, Margarete und Faust, Kapitän Ahab, Frodo Beutlin, Rambo, den Roten Drachen oder Batman. Fricke nimmt die sieben klassischen Formen der traumatischen Erfahrungen zum Ausgangspunkt seiner Studie und zeigt an ausgewählten Werken der Weltliteratur exemplarisch, wie die Autoren diese Erfahrungen ihrer Figuren darstellen: Der überwältigende Moment (u.a. Frank Miller: ´Batman´, Herman Melville: ´Moby Dick´) Vernachlässigung (u.a. Agota Kristof: ´Das große Heft´, Peter Høeg: ´Der Plan von der Abschaffung des Dunkels´) Krieg (u.a. Homer: ´Ilias´, J.R.R.Tolkien: ´Der Herr der Ringe´) Folter und organisierte Gewalt (u.a. Hans Jacob Christof von Grimmelshausen: ´Der abenteuerliche Simplicissimus´, George Orwell: ´1984´) Flucht und Vertreibung (Henning Mankell: ´Zeit im Dunkeln´, Günter Grass: ´Im Krebsgang´) Sexualisierte Gewalt (u.a. Ovid: ´Metamorphosen´, Inka Parei: ´Die Schattenboxerin´) Täter und Traumatisierung (u.a. Bernhard Schlink: ´Der Vorleser´, Thomas Harris: ´Der Rote Drache´).

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot